Thermen

Die Thermalbäder von Néris-les-Bains, deren ursprüngliche Eröffnung für Montag, den 12. April geplant war, geben eine Verschiebung der Eröffnung der Saison 2021 auf einen späteren Zeitpunkt bekannt.

Die sanitäre Situation im Zusammenhang mit Covid-19 bietet bis heute keine Aussicht auf eine Wiederaufnahme der thermischen Aktivität, die zudem mehrere Wochen für die Wiederherstellung der Anlagen benötigt

Die Wiedereröffnung der Thermalbäder wird erfolgen, sobald die Genehmigungen der zuständigen Behörden vorliegen.

Zur Zeit werden die Kurgäste, die ihre Kur zu Beginn der Saison machen mussten, von den Teams der Thermalbäder individuell informiert, um eine Verschiebung ihrer Kurtermine zu erwägen

Eine neue Pressemitteilung wird zum Zeitpunkt einer eventuellen Entwicklung der Situation herausgegeben.Das Wasser von Néris-les-Bains, das seit der gallo-römischen Zeit verwendet wird, ist außergewöhnlich reich an Spurenelementen und Mineralien und hat seine Wirksamkeit bei der Behandlung von psychosomatischen, neurologischen und rheumatologischen Erkrankungen bewiesen.

Nur die Thermalbäder von Néris-les-Bains haben den Vorteil, 3 therapeutische Ausrichtungen anzubieten.

Rheumatologie : Die Rheumatologie-Thermalkur von Néris-les-Bains ist für die Behandlung von Arthrose, entzündlichem Rheuma oder Traumafolgestörungen geeignet.

Psychosomatik: Die Kur von Néris-les-Bains bietet eine sanfte Behandlung von Störungen wie Neurosen, depressiven Zuständen, Asthenie, Schlaflosigkeit, Angst, Stress oder neurovegetativer Dystonie oder Spasmophilie.

Neurologie: Diese Kurbehandlung, die Sie in Néris-les-Bains durchführen können, ist für periphere Nervenpathologien und Pathologien zentralen Ursprungs, aber auch für die Nachwirkungen von Gürtelrose oder Schlaganfall angezeigt.

 

Besuchen Sie die Website der Thermalbäder
Neris-les-Bains Heilbad
Place des Thermes – 03310 Néris-les-Bains
Tel : 04 70 03 10 39 – Fax : 04 70 03 78 55
contact@thermes-neris.comwww.thermes-neris.com