Erkundungen

Stadtrundfahrt, Besuch von Parks und Gärten, Besuch des Theaters, Besuch des gallo-römischen Museums, Besuch des Kulturerbes, Entdeckung des architektonischen Erbes der Wasserstädte des Zentralmassivs …. Néris-les-Bains, der zweitgrößte Kurort der Auvergne im Südwesten des Allier, wird bei Ihrem Besuch enthüllt!

Entdecken Sie Néris-les-Bains, seine architektonischen Schätze, sein Naturerbe, um die Geschichte des Ortes besser zu verstehen… das ist das Ziel der von uns angebotenen Führungen! Vom André-Messager-Theater bis zu den 17 Hektar großen Parks ist Néris-les-Bains vor allem eine Stadt, die es zu entdecken gilt.

Wir bieten Ihnen

  • Entdeckung des architektonischen und historischen Erbes: Geführter Spaziergang (siehe Programm) – Preis: 4€.Besuch des Theaters André Messager – Preis: 4€.
  • Besuch des gallo-römischen Museums : 3,50€.
  • Botaniker-Spaziergang von Jean Louis ROBERT, Lehrer für Botanik und Gartenbau, Autor von „Incroyables Jardins de Néris-les-Bains“. Preis: 4€.
  • Entdeckung der wilden Flora mit Denis Aufèvre, während des Apothekerspaziergangs. Preis: 4€.
  • Les Incroyables Comestibles, ein großer Bürgergarten. Freier und offener Besuch.

Auf den Spuren des kleinen thermischen Erbes oder der NS-Terminals.

Sie finden diese Besuche während der gesamten Saison in der Rubrik „ Agenda“ oder auf Reservierung für Gruppen: Besichtigung der Stadt, des André-Messager-Theaters und des Museums.

Diashow

Dokumenten zum herunterladen