In der Familie

Haben Sie Lust, sich zu bewegen?!

 

Wie wär’s mit dem Schlagen des Balls?! Der Tennisverband von Neris lädt Sie in Zusammenarbeit mit dem Fremdenverkehrsamt ein, Tennisplätze, Sandplätze im Freien oder „Quick“- oder sogar Hallenplätze zu mieten!

 

 

Wir brauchen eine Pause! Alle an der Minigolf-Bar, um an einem Fruchtsaft zu nippen, bevor es zur nächsten Aktivität geht.

Gibt es eine bessere Art, den Tag zu beenden, als Minigolf zu lernen?! Entdecken Sie mit Ihrer Familie diesen 18-Loch-Platz im Schatten der Kastanienbäume! Und wenn Sie Lust haben, können Sie dank der Nachtbeleuchtung bis zum Ende der Nacht spielen!

 

 

Haben Sie Lust auf einen Besuch?!

 

Lassen Sie uns den Tag mit einem Besuch der Mediathek beginnen, und warum nicht die Geschichte des Resorts anhand der vielen historischen Werke entdecken…

 

 

Der Fußgängerrundgang durch die Stadt hat Ihre Neugier geweckt, und Sie möchten mehr über die Geschichte von Néris-les-Bains erfahren? Mit dem Gallo-Römischen Museum ist es möglich! Bei einem geführten oder selbstgeführten Rundgang entdecken Sie anhand der in Néris-les-Bains und Umgebung entdeckten Überreste alle Geheimnisse des gallo-römischen Bahnhofs und des damaligen Alltagslebens.

 

Die zwölf Schläge zum Mittagessen haben gerade geklungen, es ist Zeit für die Mittagspause… Alle ins Restaurant!

Nach diesem Vitaminschub ist es an der Zeit, die Beine, aber auch die Neuronen zu trainieren! Gehen Sie zum Fremdenverkehrsbüro und entdecken Sie die Stadt und die Parks!

 

Lust auf etwas frische Luft?!

 

Heute bekommen wir etwas Luft! Machen Sie eine 13 km lange Rundfahrt auf dem Fussgängerweg… Entdecken Sie diesen Spaziergang entlang der Viadukte, entlang der alten Eisenbahnlinie, die Montluçon verbindet.

 

 

 

Wie wäre es mit einem Picknick? Gehen wir zum Neris-See, seinem Picknickplatz und Spielplatz!